IG METALL

Neue Kraft, neue Stärke.

Die Lösung

Der Erfolg

Die Kampagne von Speer+Rogal Mannheim  half mit, der IG Metall Kraft und Selbstbewusstsein zurück zu geben. Sie fand großen Anklang. In der Öffentlichkeit, in der IG Metall und sogar bei manchen Arbeitgebern. Schöner Nebeneffekt für die Gewerkschaft: Die Mitgliederzahlen stiegen wieder.

2003 war die IG Metall wegen Führungskämpfen in die Schlagzeilen geraten. Als diese beendet waren, beauftragte die IG Metall Verwaltungsstelle in Stuttgart Speer+Rogal Mannheim damit, eine lokale Imagekampagne für den Neuanfang zu entwickeln. Unsere Werbeagentur sollte die Öffentlichkeit, die IGM-Mitglieder, aber auch den Arbeitgeberverband wissen lassen: Die IG Metall ist wieder da.

Die Aufgabe

Ein Neuanfang bedeutet, sich von alten, gewohnten Bildern zu trennen. In diesem Fall waren es für uns die altbekannten Klischees: Rote Fahnen, Trillerpfeifen und immer dagegen sein.  Speer+Rogal beschritt einen anderen Weg: Unsere Werbeagentur entwickelte ansprechende und eher gewerkschaftsuntypische Motive, die für die neue Kraft und Einheit stehen. Für eine moderne Gewerkschaft in Deutschland.