MARKETINGKOMMUNIKATION

Was bedeutet Marketingkommunikation

im 21. Jahrhundert?

Dies ist eine Frage, die auch für Werbeagenturen nicht mehr einfach zu beantworten ist. Denn zwischen Facebook, Twitter, Snapchat und Instagram ist es selbst für Marketingexperten nicht immer einfach zu sagen, wo Unternehmen ihre Kunden optimal ansprechen. Oder wo sie diese in Zukunft finden werden: Denn an einem Tag kann sich die Wahl der Medien bei den Kunden mehr ändern als in einem Jahr.

 

Auch Speer+Rogal hat nicht die Antwort auf alle Fragen gefunden. Aber wir haben einige Beobachtungen gemacht, die unserer Erfahrung nach helfen, Ihre Marke für die Zukunft fit zu machen:

 

 

Marketingstrategien müssen zielgerichtet sein

 

Speer+Rogal weiß, dass eine Werbeagentur die digitale Revolution nicht außer Acht lassen kann. Aber wir glauben auch, dass eine Werbeagentur bestimmte Grundsätze klassischer Werbung nicht vergessen darf:  Radio- und TV-Werbung kann nach wie vor auf einen Schlag Millionen mit einer Marke vertraut machen. Und eine gute Printwerbung kann genauso zum Online-Marketing-Hit werden wie ein Webvideo.

 

Als Werbe- und Marketingagentur haben wir gelernt: Auch wenn alles sich ändert, bleiben viele Grundsätze der Werbung bestehen. Die zielgerichtete Marketingstrategie ist unverzichtbar, wenn Markenkommunikation Erfolg haben soll.

 

Ein Beispiel: Das Online-Marketing eines kleinen Mannheimer Unternehmens sollte sich in eher in Mannheim und der Metropolregion Rhein-Neckar viral verbreiten als anderswo. Bei der Markenkommunikation für eine ältere Zielgruppe wird ein Twitter-Account wahrscheinlich nicht den erwünschten Marketingerfolg bringen. Beim Jugendmarketing dagegen schon. Marketingkommunikation bedeutet für Speer+Rogal, genau die Kanäle zu finden, die für Ihr Unternehmen richtig sind.

 

Marken- und Marketingkommunikation waren noch nie so komplex. Gerade deshalb braucht es eine Werbeagentur mit kühlem Kopf und Erfahrung in Markenführung.

 

 

Markenkommunikation muss Ihre Ziele im Auge behalten.

 

Wie sind die geplanten Absatzzahlen? Wie viele Neukunden kann man zusätzlich bedienen? Wie sieht die geplante Marktpositionierung aus und wo liegt das anvisierte Preissegment? Je mehr Input die Werbeagentur bekommt, desto besser ist der Output für den Kunden. Übrigens, unsere Pflicht zur Verschwiegenheit steht in unseren Agenturverträgen.

 

 

Wenn Marketingkommunikation im alltäglichen Dschungel wirken soll: Neuromarketing.

 

Effiziente Marketingstrategien sind die Grundlagen erfolgreicher Marketingkommunikation. Aber ebenso muss eine Werbeagentur verstehen, mit welchen Mitteln Kommunikation heutzutage die Menschen erreichen kann. Wir von Speer+Rogal setzen auf Neuromarketing. Denn bei der Reizüberflutung von heute wollen wir wissen, wie Marken mehr Aufmerksamkeit auf sich lenken können. Wir suchen mit neuronalen Testmethoden den emotionbasierten starken Impact. Anders gesagt: Wir wollen den ersten guten Eindruck - ob auf einer lauten Straße in der Mannheimer Innenstadt, einer internationalen Messe in Dubai oder im Netz.

 

 

Neuromarketing und die passenden Medien.

 

Es gibt natürlich keine typischen Neuromarketingmedien. Aber wir haben in 30 Jahren Marketing-Erfahrung verschiedene Methoden gefunden, um auf die Unternehmen unserer Kunden aufmerksam zu machen: Manchmal bedarf es eines großen Events, wie einer Disney Gala, um eine tiefere Markenprägung zu erwirken. Manchmal reicht für erfolgreiche Markenkommunikation nur ein besonders schöner Coupon. Auch ein guter Messeauftritt ist für uns ein wichtiges Beispiel guter Marketingkommunikation. Denn mit gutem Messedesign und einem klaren Messestandkonzept schafft eine Agentur Eindrücke, die bestehen bleiben. Auch wenn alle Messestände schon abgebaut sind.

 

Ob international, national oder in Mannheim, Heidelberg oder Karlsruhe – wir stellen die Botschaft Ihres Unternehmens auf Impact!

 

KONTAKT

49 621 41007-0

TOP

>

SPEER+ROGAL

Werbeagentur in Mannheim

Röntgenstr. 7

68167 Mannheim

Germany